• +01573 1647543
  • info@meinenglishcoach.de

Keep track – Behalte deine Noten im Blick

Noten-Tracker

Keep track – Behalte deine Noten im Blick

Warum ist es wichtig seine Noten im Blick zu haben?

Na, um den Überblick zu behalten und zu wissen wo man steht. Klingt doch logisch, oder?!

Dachte ich auch, und doch haben viele Schüler keine Ahnung, welche Noten sie bis zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon geschrieben haben.

Oft kommt das böse Erwachen erst, vor allem bei den Eltern, wenn es heißt – Elternabend oder Elternsprechstunde.

Um euch, als Familie, dieses ganze Drama zu ersparen, habe ich für euch den Noten-Tracker entworfen und stelle ihn euch kostenlos zum Download bereit.

Überblick ist ja schön und gut, aber ist das schon alles? Nein!

 

 

Goal Setting

Wie überall im Leben, ist es wichtig, dass man sich Ziele setzt.

Sicher, man kann auch ins Auto steigen und einfach drauf losfahren ohne einen blassen Schimmer, wo man eigentlich ankommen will. Doch nur all zu oft bricht man vorzeitig die Fahrt ab, verschwendet viel Energie und ist am Ende vielleicht sogar frustriert, nirgendswo angekommen zu sein.

Man kennt es auch beim Abnehmen. Wer z.B. erfolgreich abnehmen möchte, setzt sich ein bestimmtes, erreichbares Ziel und schaut regelmäßig nach, wo man gerade so steht.

Ich könnte noch mehr Beispiele nennen, aber ich glaube ihr wisst, was ich meine.

Absicht und Ziel ist alles.

Deswegen stelle ich euch auch meinen Noten-Tracker kostenlos zum Download zur Verfügung. Ihr müsst nur meinen Newsletter abonnieren und dann kommt ganz automatisch eine zweite Email zu euch mit einem Link zum Download.

In diesem Tracker ist ganz rechts ein Wunsch-Feld. Hier tragt ihr eure Wunschnote (bitte realistisch) für das jeweilige Fach ein.

Wahrscheinlich werdet ihr es mir nicht glauben, aber genau das habe ich selbst als Schüler jedes Jahr gemacht.

Damit setzt ihr eine Intention.

 

Focus

Jetzt habt ihr schon mal ein Ziel. Der Anfang ist getan.

Von jetzt an tragt ihr während des Jahres alle eure Noten in den Tracker ein und kontrolliert regelmäßig, ob ihr eurer Wunschzielnote näher kommt oder ob ihr vom Kurs abkommt.

Nur wer den Weg im Fokus behält wird am Ziel auch ankommen können.

So vermeidet ihr auch den Schrecken im Halbjahr und müsst euren Eltern nichts beichten. Yeay!

 

Results

Knapp vor Ende des Jahres empfehle ich euch dann, alle Noten in den jeweiligen Fächern richtig zu addieren und das Ergebnis in das Kästchen für die Gesamtnote einzutragen.

Jetzt könnt ihr diese mit eurer Wunschnote direkt vergleichen und vielleicht noch letzte Rettungsaktionen vornehmen. Oftmals schätzen Lehrer die Initiative der Schüler und willigen ein, dass ihr noch ein Referat halten dürft. So eine Eins oder Zwei kann oft sehr rettend sein.

Klickt auf den Download und probiert jetzt zum Halbjahr den Noten-Tracker aus!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Erfahrungen und Eindrücke mit mir teilt. #meinenglishcoachfreebie

 

Happy tracking!

 

 

 

w0145abd

Leave a Comment


*

";